Aktivurlaub im Trentino

Die Urlaubsregion Trentino in Italien lädt zur jeder Jahreszeit zu einem abwechslungsreichen Urlaub ein. Das Gebiet erstreckt sich von den Dolomiten bis zum Gardasee und bietet somit alle Möglichkeiten zum Berg- und Wassersport. Wanderer genießen das gut ausgebaute Wegenetz in unberührter Natur. Die Wege führen über satte Almwiesen, durch kühle Wälder und hinauf auf eindrucksvolle Bergmassive. Dabei stehen sowohl einfache Routen für Familien als auch schwierige Strecken für ambitionierte Alpinisten zur Auswahl. Wer die Region mit dem Fahrrad erkunden möchte, findet im Trentino zahlreiche schöne Strecken vor. Auch hier reicht die Auswahl vom gemütlichen Familienradweg in der Ebene bis hin zur anspruchsvollen Mountainbike Strecke für ambitionierte Sportler. Freunde des Wassersports kommen in der italienischen Urlaubsregion ebenfalls voll auf ihre Kosten. Der bekannteste See ist sicher der Gardasee, aber auch andere Orte liegen direkt am Wasser wie zum Beispiel der Ort Caldonazzo. Der gleichnamige Caldonazzo See eignet sich perfekt für einen erholsamen Urlaub am Wasser. Hier laden gepflegte Strände zum Baden ein, man kann Segelboote und Surfbretter mieten oder eine Fahrt in einem Kanu wagen. Im Sommer ist die Region Trentino auch bei Golf Spielern beliebt. Hier befindet sich am Fuße der Dolomiten mit dem Campo Carlo Magno sogar einer der ältesten Goldplätze Italiens. In atemberaubender Bergkulisse kann man hier auf rund 1.700 Metern Seehöhe seinem Lieblingshobby nachgehen.

Trentino im Winter

In der kalten Jahreszeit präsentiert sich die Region Trentino als Paradies für alle Wintersportler. Alpinskifahrer finden in einem der zahlreichen Skigebiete perfekte Pistenverhältnisse vor. Dabei gibt es Abfahrten für alle Ansprüche. Anfänger genießen die breiten, blauen Abfahrten während es Könner auf die schwierigen, schwarzen Pisten zieht. Wer noch nie auf Skiern gestanden hat oder seine Kenntnisse perfektionieren möchte, findet in den Skischulen der Region fachkundiges Personal. Es werden Kurse für alle Leistungs- und Altersgruppen angeboten. Langläufer wissen die Region Trentino wegen der elf gut ausgebauten Langlaufzentren zu schätzen. Hier stehen fachkundige Lehrer mit Rat und Tat zur Seite. Das Loipennetz befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand. Aktive Urlauber unternehmen im Trentino auch gerne Schneeschuhwanderungen, gehen Rodeln oder machen eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>