Den richtigen Mietwagen finden

Egal ob beim Umzug, im Urlaub oder wenn der eigene Wagen in der Reparatur ist, Gelegenheiten warum man einen Mietwagen benötigt gibt es viele. Dank eines umfangreichen Angebotes stellt das Mieten eines Wagens heutzutage kein zu großes Problem dar. Einfach und schnell kommt man zum gewünschten Auto oder Transporter. Durch den großen Konkurrenzkampf wird es auch immer günstiger.

Allerdings ist es nicht immer leicht den richtigen Mietwagen zu finden. Hierbei sollte man auf einige Dinge acht geben. Denn ob Cabrio, Jeep oder Minibus es gibt zahlreiche Angebote und Angebotsformate. Hieraus das Richtige zu finden ist aber keine Kunst.

Vor Vertragsabschluss das Kleingedruckte oder die Vertragsbedingungen lesen. Ein Faktor des Vertrages ist die Kilometerzahl. Hierbei gibt es bereits die ersten Unterschiede. Einige Verträge sind mit einer „Flatrate“, beinhalten also gefahrenen Kilometer. Andere wiederum berechnen je gefahrenen Kilometer ab. Eine dritte Variante ist auch die Möglichkeit das Festpreis Kilometer inklusive sind und die zusätzlich gefahrenen Kilometer extra bezahlt werden müssen. Hier also genau überlegen bzw. ausrechnen, welche Variante die im Bedarfsfall günstigste ist.

Ein weiterer Faktor ist das Mindestalter. Nicht alle Autovermieter vermieten ab 18 Jahren. Einige fordern ein Mindestalter von 21 oder beispielsweise 25 Jahren.

Die Rückgabe wird ebenfalls geregelt. Es gibt die Einwegmiete. Hierbei sind der Abholort und die Endstation nicht der Selbe. Es wird also nur ein Weg von A nach B gefahren. Diese Option kann allerdings einiges kosten, da der Vermieter das Fahrzeug am Punkt B selber holen muss.

Zusatzfahrer sind meist nicht selbstverständlich. Meist kann nur ein Fahrer das Auto mieten, zusätzliche Fahrer müssen sich ebenfalls anmelden und kosten oft extra. Manchmal sind sie wiederum kostenlos im Vertrag mit eingeschrieben.

Zur persönlichen Sicherheit sollte man nur Mietwagen mit Versicherung anmieten. Deshalb vor Antritt der Tour unbedingt darauf achten, ob eine Diebstahl-, Vollkasko- oder Haftpflichtversicherung besteht. Vor allem sollte man dabei einen Blick auf die Selbstbeteiligung und die Höhe der Deckungssumme achten, nur so verhindert man im Nachhinein Probleme.

Die Bezahlung eines Mietwagens erfolgt meist über Kreditkarte. Nur wenige Autovermieter bieten auch Bankeinzug an. Meist muss man für das Anmieten auch eine Kaution hinterlegen.

Den richtigen Autovermieter zu finden, hängt deshalb auch von den persönlichen Bedürfnissen ab. Dennoch sollte immer darauf geachtet werden auf seriöse und namhafte Anbieter zurückzugreifen, auch wenn diese auf den ersten Blick oft teurer erscheinen. Über das Internet findet man in jeder Stadt passende und vertrauenswürdige Anbieter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>