Kulturreise nach Hamburg

Kulturinteressierten wird in Hamburg vieles geboten. Buchen Sie ein Hotel in Hamburg , werden Sie eine weltoffene und elegante Metropole voller Kontraste kennen lernen, welche mit historischen Bauten vergangener Jahrhunderte ebenso begeistert wie mit einem vielseitigen Kulturprogramm.

Die Binnenalster gilt als Herzstück der Innenstadt. Der Jungfernstieg lädt seit Jahrhunderten zum Flanieren ein. Auch die wunderschöne Aussicht vom geschichtsträchtigen Alsterpavillon sollten Sie sich während einer Übernachtung in einem Hotel in Hamburg nicht entgehen lassen. Vielfältige Eindrücke beschert Ihnen Planten und Blomen, der beliebteste Park der Hansestadt. Der Rosengarten, der Heilpflanzengarten oder der größte japanische Garten Europas bieten Ihnen ein Meer aus Farben und Düften. Mediterraner Charme nimmt Sie auf den Mittelmeerterrassen gefangen. Im Musikpavillon sorgen wechselnde Konzerte für Stimmung.

Entlang der Mönckebergstraße reihen sich Boutiquen und Cafés aneinander. Hier werden Sie auch die St. Petri-Kirche, das älteste Gotteshaus Hamburgs finden. Gemälde aus sechs Jahrhunderten faszinieren ihre Betrachter in der Kunsthalle. Glanzpunkte der Ausstellung sind Werke Rembrandts, Rubens und Caspar David Friedrichs. Liebhaber moderner Kunst sollten die Deichtorhallen besuchen. Zu den schönsten Ausstellungen der Stadt zählt das Museum für Hamburger Geschichte auf den ehemaligen Wallanlagen. Der Schwerpunkt der Präsentation liegt auf der Entwicklung des Hamburger Hafens und der Schifffahrt. Als Wahrzeichen Hamburgs gilt die St. Michaeliskirche, welche mit ihrer weiß-goldenen Ausmalung zu den schönsten Barockkirchen Norddeutschlands zählt. Wer die Stufen zum 132 Meter hohen “Michel” erklimmt, wird mit einem herrlichen Blick auf Hamburg belohnt.

Hamburgs Mittelpunkt ist der Hafen. An den St. Pauli Landungsbrücken können Sie ein Boot besteigen und Hamburg auf dem Wasserweg genießen. Wenn Sie an Sonntagen Ihr Hotel in Hamburg bereits Morgens verlassen, werden Sie das unverwechselbare Flair des Hamburger Fischmarktes miterleben können und bei Live-Musik stimmungsvoll in den Tag feiern. Schmucke Lotsenhäuser säumen den Museumshafen von Övelgönne. Die noble Elbchaussee führt in Hamburgs Villenvorort Blankenese, wo einst zahlreiche Kapitäne ihren Ruhestand genossen.

Nachtschwärmern steht mit der Amüsiermeile St. Pauli die ganze Palette an Kino, Theater, Bars und Kabarett zur Verfügung. Der Kiez mit seinen schrillen Shows und angesagten Clubs ist Kult. Entlang der Reeperbahn erleben Sie die ganze Faszination des Hamburger Kulturlebens und sammeln Eindrücke zwischen Seefahrernostalgie und Rotlichtmilieu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>